Das Portugiesische Das Italienische Das Spanische Das Englische Das Französische Das Deutsche

DIE KONSERVATIVE BEHANDLUNG FÜR BPH: DIE MIKROWELLENTHERAPIE
In der Mikrowellentherapie ist die Energie von der Antenne in der Sonde gestellt, die den Stoff der Prostata im Laufe von der Zeit erwärmen kann, den mehr normalen Strom des Urins erlaubend. Es ist wie die wirksame Behandlung für BPH immer noch strittig.
Es gibt etwas Typen der Ausrüstung in der Nutzung oder entwickelt, um die hohe Temperatur der Prostata zu stellen, um vergrössert dem Eisen langsam zu verringern, den umgebende Stoff nicht beschädigend.
Prostatron
Der die hohe Temperatur erzeugende Mikrowellenwagen rief an, Prostatron wurde extensiv in Frankreich verwendet (wo war es), und in England entwickelt. Mit 1991, es wurde verwendet, um mehr als 30 000 Patienten zu behandeln. Die mechanischen Aufwände um das Viertel Million Dollar und folglich sind etwas nicht, dass Sie erwarten können, im Büro уролога zu finden.
Mit метоHome Prostatron ist der Umfang der Prostata des Patienten zuerst bewertet. Dann ist die Sonde der Behandlung mit der winzigen inneren Antenne in уретру eingestellt und ist ins Zentrum der Prostata mit der kleinen Forschung des Ultralautes unterbracht. Prostatron erwärmt die Prostata, während das System der Abkühlung уретре behindert beschädigt zu werden. Der unerwünschte Stoff ist in der hohen Mikrowellentemperatur zerstört und langsam wird vom Körper im Laufe von einigen Wochen absorbiert.
Zu dieser Zeit, der Stoff soll zusammengepresst werden so, dass der Urin frei fließen konnte. Der retrogradnaja Samenerguss, das Problem, das mit der Chirurgie und von anderen Formen der Behandlung verbunden ist, wird kaum zu Ende gehen.
Die Ärzte in der Einheit der Prostata in der Urologitscheski Abteilung des Krankenhauses der tschering-Geländelauf in London, Englands, haben über die Ergebnisse vor kurzem mitgeteilt, Prostatron verwendend. Dem mittleren Patienten war es der sechzig sieben Jahre und hatte die bedeutenden Symptome der Erweiterung der Prostata, solche wie die Festnahme des Urins und die Obstruktion уретры. Einigen den Männern haben die gefälschte Behandlung gegeben, während andere die Mikrowellentherapie bekommen haben.
Dabei, mit denen sich Prostatron verhalten waren die 70-prozentige Verkleinerung in den Symptomen, die 53-prozentige Vergrößerung мочевой die Geschwindigkeiten des Stroms, und die 92-prozentige Verkleinerung im restlichen Urin in der Harnblase nach мочеиспускания. Für die Männer in der Kontrollgruppe war keine reale Genesung.
Eine bemerkte Komplikation war eine 22-prozentige Vergrößerung der scharfen Festnahme des Urins in der mikroflattern gelassenen Gruppe, die unmittelbar периоHome die Nachbehandlungen beschränkt war. Ein Patient setzte fort, die Festnahme der Nachbehandlung zu haben, die durch zehn Tage nicht entschieden hat, und er hat sich entschieden, für die Chirurgie zu gehen.
Die sechsmonatliche Forschung 150 Männer brachte im Alter von den Elstern drei - achtzig drei mit vergrössert простатами in fünf medizinischen Zentren in 1991 überall zu den günstigen Ergebnissen mit Prostatron. Obwohl 36 Prozente der Patienten мочевой катетеризации gefordert haben, waren aller von den Sonden von der sechswöchentlichen Fortsetzung frei. Die Forscher haben geschlossen, dass die Forschung die Sicherheit, die Effektivität, die geduldige Toleranz, und die Dauer трансуретрального Mikrowellen- теплолечения demonstriert. Der Retrogradnaja Samenerguss oder die sexuelle Dysfunktion waren die seltenen Nebeneffekte der Therapie.
Doktor Joseph E. Ojesterling der Universität des Michigansees hat die Effektivität drei Methoden zunehmend диуреза verglichen und hat das Folgende gefunden: die Präparate vergrössern диурез auf 2 Millimeter in die Sekunde; Prostatron vergrössert es auf 4 Millimeter in die Sekunde, und диурез der Vergrößerungen der Chirurgie auf 6 Millimeter in die Sekunde. Gegründet darauf, meint Ojesterling, dass die Einrichtung jene graue Zone zwischen den Präparaten und der Chirurgie wirklich ausfüllen kann.
Трансректальная die Thermische Mikrowellentherapie
Diese Methode zieht den Einschub der Mikrowellenforschung zum Mastdarm zu, um den Stoff der Prostata zu zerstören, der den Strom des Urins erschwert. Der zerstörte Stoff ist durch den Urin dann ertragen. Ein bestimmter Vorteil es nach TURP besteht darin, dass er auf ambulatorisch der Grundlage erfüllt sein kann. Es Wird nur das lokale anästhesierende Mittel gefordert.
Ein Mangel - muss für den Patienten, dass, um den vorbestimmten Stoff der Prostata zu zerstören, die angrenzende Struktur nicht verschlimmernd, drei haben - zehn Behandlungen ist es niedrig-Dosierung. Es behandelt an die Mehrheit der Patienten nicht, die die einmalige Prozedur überhaupt bevorzugen. Урологи empfehlen трансуретральную die thermische Mikrowellentherapie wie die wirksamere und bequeme Behandlung überhaupt.
*40\284\2*